Korrekturen zu K+T 6/2014

Ein paar Fehler haben sich in die letzte Ausgabe eingeschlichen:

1. Die Messdiagramme der beiden Wavecor-Chassis im Einzelchassistest wurden vertauscht, das heißt: Die Diagramme auf Seite 54 gehören eigentlich auf die Seite 55 und umgekehrt.

2. Der Preis der Visaton TriniTI im Boxensteckbrief auf Seite 31 wurde irrtümlich als Paarpreis angegeben – 1580 Euro ist der Stückpreis.

3. Beim Sieger des diesjährigen IGDH-Contests handelt es sich um eine gemeinschaftliche Entwicklung von Alex Gressler und Thomas Brinkmann.

4. Die noch fehlenden Angaben, wie Holzliste und Hochtöner-Modifikation bei der Mona Lisa, sowie die detaillierteren Baupläne zu den anderen Projekten reichen wir nach, sobald sie uns zur Verfügung stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.