Abschiedsschmerz

Mist. Man kann sich ja doch dran gewöhnen, an einen Plattenspieler vom Kaliber des TechDAS Air Force III. Klar bin ich dankbar dafür, dass ich fast ein Jahr damit leben durfte, es dürften aber gerne noch ein paar mehr sein.
Jedenfalls verlässt mich das gute Stück Anfang kommender Woche zumindest temporär, weil ein Kollege auch mal damit spielen möchte – kann man ihm nicht verdenken.
Die Lücke auf dem Servierwagen zu füllen wird nicht ganz leicht, aber ich hab da eine Idee: Nicht so mondän wie der AF3, aber mindestens ebenso speziell. Ich gebe Bescheid, wenn’s brauchbare Töne von sich gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.