Alles so blau hier

Während ich auf die letzten Treiber aus den USA warte, habe ich mich mal mit der Farbgebung des Lautsprechergehäuses beschäftigt, oder besser: mit der der Front. Die JBL-Monitore aus jener Ära tragen alle ein charakteristisches Blau, wie hier schon zu sehen. Der Versuch, sich dem Farbton anhand von Fotos unbekannter Herkunft mit mehr oder weniger phantasievollem Farbmanagement zu nähern ist natürlich eigentlich unmöglich, also versuche ich, im Geiste die Schnittmenge aller diesbezüglichen Eindrücke zu bilden, die mit bislang so untergekommen sind. Die RAL-Farbtabelle schlägt folgende halbwegs in Frage kommenden Töne vor:ralblau_556Abgesehen davon, dass ich noch nicht einmal die Darstellung der Farben in Photoshop und im Browser halbwegs deckungsgleich bekomme, fällt vermutlich alles außer RAL5014, taubenblau, sowieso aus.
Oder regt sich Widerspruch bei der geneigten Leserschaft?

9 Gedanken zu „Alles so blau hier

  1. mattes

    You’re very welcome Holger!

    Da hatte mein faules Wochenende (Gartenarbeit wegen Schnee verschoben…)
    ja doch noch einen produktiven Touch.

    Gruesse
    mattes

    Antworten
  2. Roberto Weberndorfer

    In der modernen Medizintechnik wird eine Zahnfarbe mit Hilfe einer Digitalen spektrofotometrischen Messung vorgenommen, denn bei einer „normalen“ Farbbestimmung spielen immer mentale Stimmung, Sonnenstand und andere Parameter eine Rolle. Wir sehen nicht mit, sondern durch die Augen, das Bild,..die Farbe entsteht im Gehirn. Das Gleiche gilt fürs Hören,..nicht mit den Ohren, sondern durch die Ohren.

    Antworten
  3. rafael

    RAL 5007 ist genau richtig. Die minimalen Unterschiede liegen daran, dass sich abhängig von der Umgebung die Oberflächen mehr oder weniger ausbleichen. Dieses Blau passt wirklich super zu Nussbaum. Da haben bei JBL eben echte Designer gearbeitet, auch sonst war von den Prospekten bis zur Verpackung alles gut gestaltet. Ich sagte: war.

    Rafael

    Antworten
  4. Markus Moser

    Hallo,
    also ich finde keines der Blau passt… auf meinem Bildschirm scheint das Original blauer zu sein.

    Antworten
  5. hb Beitragsautor

    And the winner is… RAL5007 „Brillantblau“
    ralblau_556Der von Mattes verlinkte Thread war der goldene Tipp, vielen Dank!
    Die, die 5023 vogeschlagen haben waren aber ziemlich nah dran.

    Antworten
  6. Hartmut

    Beim 5014 ist mir zuviel pupur drin, ich tendiere eher zum 5023. Aber vielleicht sollten wir da mal Frauen fragen, die haben mehr Farbzellen im Auge als Männer. Also Du kaufst Dir zB. die Jubal 65, die gerade auf ebay UK ist, und lässt Deine Freundin die Farbe aussuchen/anmischen/whatever.

    Grüße, Hartmut

    Antworten
  7. Roberto Weberndorfer

    Hallo Holger,

    der Farbabgleich ist am Bildschirm wirklich nicht leicht,…aber ich vermute auch der Farbton 5014 Taubenblau trifft es am ehesten. Auf der Kenrick – Seite gibt es auch eine Abbildung mit dunkelgrauer Front,…auch nicht schlecht.
    Welche Farbe haben denn die neuen Pappen nach dem Reconen,…das schöne Hellgrau, Dunkelgrau oder Schwarz?,….weesche dem Kontrast.
    Wie die Farbe dann in Natura aussieht ist wieder eine ganz andere Geschichte, vorher mit weiss grundiert oder nicht, all das verändert auch die Farbe.
    Bei so einem aufwändigen Projekt würde ich mir die Farbe exakt mischen lassen,…ist heute ja kein Problem mehr.

    Grüße aus dem Schwabenland

    Roberto

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.